Harrie Boers

harrie FotoCCI13062016

 

Dozent für:

  • Saxophon
  • Klarinette
  • Querflöte
  • Keyboard

 

Steckbrief

  • Studium am Conservatorium Maastricht: Saxophon UM (Solist) – DM (Lehrer), Klarinette DM, Querflöte (Nebenfach), Kammermusik (Saxophonquartett) und Dirigat für Sinfonisches Blasorchester
  • Saxophonist im Maastrichter Saxophonquartett „Het Maastrichts Saxofoon Kwartet“, Konzerte im In- und Ausland
  • Jahrzehntelange Unterrichtserfahrung, alle Altersgruppen
  • Musiker und Leiter diverser Big Bands
  • Dirigent mehrerer Blasorchester und Musikvereine
  • Wertungsrichter für u. a. Jugend Musiziert, BDMV, Landes-Musikfest
  • Leitung von Bläserklassen und Workshops an Schulen
  • 1986 – 2004: Kreisdirigent der VDMV – Kreisverband Heinsberg und Leiter der Jungbläserschule
  • 1994 – 2000: Landes-Dirigent des VMB NRW-Rheinland
  • 2004 – 2010: Lehrer an der Musikschule Monschau
  • 2010 – 2016: Leiter der Musikschule Monschau
  • Vorstandsmitglied beim Gremium „Vrienden van het WMC“, (Wereld Music Contest) Kerkrade

 

Vita
  • Schulabschluss: Abitur
  • Studium: 1974 – 1980 Studium an der Musikhochschule Maastricht
    Fächer:

    • Saxophon UM (Solist) – DM (Lehrer)
    • Klarinette DM, Querflöte (Nebenfach)
    • Kammermusik (Saxophonquartett, 2-jähriges Zusatzstudium)
    • Dirigat für Sinfonisches Blasorchester (5-jähriges Studium)
  • Berufspraxis:
    • 1974 Mitgründer des Saxophon-Quartetts „Maastrichts Saxofoonkwartet“
      • Konzerte im In- und Ausland
    • nach dem Studium Lehrer für Saxophon und Klarinette
    • 1975 – 1983: Musiker in der Big Band von Willy Schobben
    • 1983 – 1990: Leiter der Big Band Radio Hiversum, daneben Dirigent einiger Blasorchester in den Niederlanden
    • 1986 – 1988: Lehrer an der Jungbläserschule im Kreismusikverband Heinsberg
    • 1988 – 2004: Leiter dieser Musikschule
    • 1994 – 2000: Landes-Dirigent im Volksmusikerbund NRW-Rheinland
    • 1994 – 2010: Mitglied im Bundes-Literaturausschuss an der Bundes-Musikakademie in Trossingen für den BDMV
    • seit 1994: Wertungsrichter für den BDMV, Abteilung BL und SL, Pass Nr. 278
    • seit 2004: Lehrer an der Musikschule der Stadt Monschau für
      • Holzbläser (Klarinette und Saxophon)
      • Kursus für „Hilfs-Dirigat“ für sinfonisches Blasorchester
      • Kammermusik-Ensembles
      • Bläserklassen in Grund- und Realschulen und Gymnasien
    • 2010-2016 musikalischer Leiter der Musikschule Monschau
    • Oktober 2009 bis Juli 2011 Hauptfach-Lehrer Saxophon an der Musikakademie der DG Eupen (Belgien)
    • Dirigent einiger sinfonischer Blasorchester in Deutschland
    • seit Januar 2011 Kommissionsmitglied des World Music Contest Kerkrade (WMC)
    • seit 1994 Wertungsrichter für den BDMV (Bund Deutscher Musik-Verbände), Prüfer bei D und C Maßnahmen auf Bundesebene
    • Wertungsrichter bei „Jugend musiziert“, angemeldet seit 2006 in München
    •  Wertungstätigkeiten:
      • Kreismusikfest KV Bonn
      • Landesmusikfest Baden Württemberg
      • Landesmusikfest Schleswig-Holstein
      • Wertungsspiele Saarland
      • Wertungsspiele / Landesmusikfest Rheinland-Pfalz
      • Landesmusikfest in Olpe, NRW
      • Juni-NRW Pokal; Wertungsspiele Dortmund
      • Landesmusikfest Hessen
      • Landesmusikfest Saarland
      • Landes-Orchesterwettbewerb Rheinland-Pfalz, Morbach
      • Grensland Bokaal Wettbewerb Rhede
      • Landesmusikfest Berlin-Arnemünde